Über Uns

Seit 28.8.2015 arbeiten die insgesamt 11 Vereinsmitglieder an der Umsetzung der Idee, AsylwerberInnen im laufenden Verfahren, in Ossiach ein neues Zuhause zu geben. Zu diesem Zwecke wurden Wohnungen angemietet, Versicherungen abgeschlossen und die Unterkünfte eingerichtet.

„Wir als OssiacherInnen wollen eine realistische Basis für Integration schaffen – und das geht nunmal viel besser in kleinen Gruppen. Daher ist es unser Anliegen gemeinsam mit BürgerInnen aus Ossiach, Unterkünfte zur Verfügung zu stellen, in denen die aufgenommenen Personen Anschluss finden und so schnell integriert bzw. inkludiert werden.“, sagt der Obmann, Oliver Hönigsberger.

IMG_6837
Möbellieferung

„Gemeinsam haben wir innerhalb von 2 Wochen alle Wohnungen fertig gestellt. Dank vieler Sachspenden und tatkräftiger Unterstützung unterschiedlicher Personen, konnten wir relativ zeitnah die Unterkünfte einrichten und bezugsfertig melden.“, so die Obmannstellvertreterin Martina Ressmann.

Seit 11.11.2015 ist es offiziell dem Land Kärnten gemeldet: Die Wohnungen sind bezugsfertig und am 23.11.2015 sind die Familien eingezogen.

 

 

Advertisements